Caffé Freddo mit dem Blendtec DESIGNER 625

Caffé Freddo mit dem Blendtec DESIGNER 625

— Anzeige —

Dieses Jahr konnten wir aufgrund der Corona-Krise nicht nach Mallorca und haben unseren Urlaub daher auf Kos verbracht. Diese kleine Griechische Insel vor der türkischen Küste ist eine echte Perle und auf jeden Fall eine Reise wert. Die Griechen sind ja bekannt für ihr gutes Essen, aber auch andere Leckereien sollte man dort ausprobieren. Wie zum Beispiel einen Caffé Freddo. Er hat zu einem Strandtag schon quasi dazugehört. Ich möchte euch in diesem Beitrag zeigen, wie ihr ihn ganz einfach auch zu Hause machen könnt. Meinen neuen Mixer hatte ich euch ja schon in diesen Beitrag vorgestellt.

— Anzeige —

Zutaten:

  • Instantkaffee
  • braunen Rohrzucker (normaler geht auch)
  • Wasser
  • Eiswürfel

Wie ihr seht, man braucht nicht viel. Auf jeden Fall braucht ihr noch einen leistungsstarken Mixer. Jetzt kann es auch schon losgehen:

  1. Gebt einen kleinen Schluck Wasser in euren Mixer (3 EL pro Portion).
  2. Dann kommt etwa 1 bis 1,5 Teelöffel Instantkaffee dazu.
  3. Je nachdem wie süß ihr es mögt, kommt jetzt Zucker dazu.
  4. Dann den Deckel drauf und ordentlich mixen.
  5. 3-4 Eiswürfel in die Gläser oder Tassen geben und das Gemixte darauf geben.
  6. Abschließend mit etwas Wasser auffüllen. Fertig

Dieses Tolle Getränk ist nicht nur was für den Sommer. Auch in der kühlen Jahreszeit kann es wirklich schön erfrischend sein!

— Anzeige —

Transparenz

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Blendtec Deutschland. Ich vertrete dennoch meine freie und ehrliche Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.