Werkzeug entrosten und konservieren

Fertig lackierte Maulschlüssel DDR mit Hammerschlaglack Hammerite

— Anzeige —

Altes Werkzeug ist was besonderes. Ein schlummernder Schatz dem nur wieder zu neuem Glanz verholfen werden muss. In diesem Beitrag widme ich mich genau dieser Sache und das Ergebnis vom Entrosten hat mich wirklich überrascht.

Diese alten Ringschlüssel sind Quelle meiner Inspiration, mein altes Werkzeug wieder auf Vordermann zu bringen. Es muss nicht glänzen wie neu, denn es ist es ja nicht. Es soll nur eben wieder schöner aussehen, damit man es einfach wieder gerne benutzt. Damit man es eben überhaupt noch benutzt. Weil einmal gammlig, liegt es dann nur noch rum und wartet auf seine weitere langsame Zersetzung durch den Rost. Das muss nicht sein!

Entrosten der Maulschlüssel

Als erstes Muss der Rost und der ganze Dreck ab. Danach wird dann neu Lackiert.

entrosten alter Maulschlüssel DDR
Als Farbe wollte ich einen etwas nostalgischen Look mit dem „Metallblau“ Farbton.
entrosten alter Maulschlüssel
Die rostigen Maulschlüssel noch vor dem Reinigen
entrosten alter Zangen mit Hammerite Hammerschlaglack
Auch die Zangen habe ich aufgewertet.
entrosten alter Zangen
Hier sieht man wie beschädigte aussahen.

So ein richtig rostiger Schraubenschlüssel ist nicht schön. Wenn man ihn in die Hand nimmt, hat man immer gleich diesen rostig färbenden Dreck an der Hand und es fasst sich einfach auch gar nicht schön an. Mal ganz von der Optik abgesehen.

rostiger Maulschlüssel DDR WFR Radebeul
Hier sieht man wie sie verrostet aussahen.
vorgereinigter Maulschlüssel DDR WFR Radebeul
Super Steel Made in GDR — WFR Radebeul
vorgereinigter Maulschlüssel DDR WFR Radebeul
Noch glänzt er nicht, aber das muss auch nicht sein.
vorgereinigter Maulschlüssel DDR WFR Radebeul
Nachdem er einigermaßen gereinigt ist, kann man die neue Farbe auftragen.

Das Entrosten ist eine zeitaufwendige Sache und ist ohne elektrische Hilfe wirklich mühselig. Aber mit dem Akkuschrauber lief es ganz gut. Man kommt damit zügig vorwärts und bekommt fix den Dreck runter. Auch eine schwammige Schleifscheibe auf dem Winkelschleifer hat wirkungsvolle Arbeit verrichtet. Das seht ihr im Video.

Achtung Sicherheitshinweis:

Bitte denkt dabei an Schutzkleidung. Tragt auf jeden Fall eine Schutzbrille und eine Staubmaske. So kleine Metallsplitter oder Metallborsten/Drahtstücke können sich sehr schnell auch mal mit hoher Geschwindigkeit lösen und unkontrolliert durch die Gegensausen. Auch einen Gehörschutz sollte ihr verwenden. Vor allem, wenn ihr mit einem Winkelschleifer arbeitet. Auch ein paar Handschuhe kann ich empfehlen: Solltet ihr mal Abrutschen, kratzt ihr euch nicht so die Hände auf. Ich übernehme keine Haftung! Solltet ihr nicht wissen was ihr tut, lasst lieber die Finger davon.

Drahbürstenaufsatz Akkuschrauber
Der Drahbüstenaufsatz an meinem neuen Akkuschrauber

— Anzeige —

Neuer Lack und somit ein neuer Look

Ich habe mich dazu entschlossen die alten Schlüssel nach dem Entrosten zu lackieren. Irgendwie war ich immer noch von den Ringschlüsseln vom Anfang motiviert, ihnen mit etwas Farbe einen neuen Look zu geben. Es gab damals auch scheinbar schon zwei Varianten, die einen waren nur gestrichen und die anderen waren Plan und nur behandelt. Ich komme leider nicht aus der Zeit, schreibt mir doch etwas in den Kommentaren.

frischer Hammerschlaglack Hammerite
Hammerschlag Metall-Schutzlack der Marke Hammerite

— Anzeige —

frischer Hammerschlaglack Hammerite Maulschlüssel
Der noch Nasse lack bildet schon das Muster aus
frischer Hammerschlaglack Hammerite Maulschlüssel
Nach dem Trocknen kommt das Relief der Schrift wieder deutlicher zum Vorschein.

Zuerst habe ich versucht mit diesen Hölzern eine Ablage zu bauen. Das ging so semi Gut. Damit der Schlüssel nur auf der schmalen Kannte aufliegt, habe ich das Ganze noch mit Unterlegscheiben versucht schräg anzukippen. Das ging nicht so gut wie gedacht. Das war viel zu rutschig. Ich habe mit daraufhin entschieden eine etwas andere Lagervorrichtung zum Trocknen zu bauen.

frischer Hammerschlaglack Hammerite
Meine selbstgebaute Vorrichtung zum Streichen und Trocknen lassen.

Man muss den Lack zügig auftragen. Dazu habe ich einen speziellen Lackierpinsel mit sehr weichen Borsten verwendet. Für das Trocknen habe ich mir einen einfache Vorrichtung aus Restholz gebastelt. Dann habe ich jewels 3 Tage gewartet, bis der Lack richtig durchgehärtet war. Vorher verewigt ihr nur euren Fingerabdruck.

frischer Hammerschlaglack Hammerite
Ich habe sie am Ende dann doch 3 Tage trocknen lassen, bevor ich die Rückseite gestrichen habe.

Es wurde mir schon mehrfach gesagt, dass der Lack von Hammerite wohl nicht so Schlagfest sei, obwohl er Hammerschlag heißt. Das bezieht sich aber nur auf die Optik. Auch die Festigkeit gegenüber Benzin & Co ist wohl nicht so die Beste. Ich kann das bis jetzt noch nicht beurteilen, aber mir gefällt es mit dem Lack trotzdem besser. Und ich denke so werde ich das Werkzeug auch wieder öfter verwenden. Und damit ist es für mich einfach mal ein Gewinn! Und wenn man dann eben wieder Spuren am Lack sieht, dann ist das eben so. Es ist und bleibt ja trotzdem Werkzeug und nicht das gute Geschirr in der guten Stube!

Der rostige Franzose

Nein, das soll jetzt keine Beleidigung werden. So heißt diese verstellbare Universalschlüssel umgangssprachlich. Man nennt ihn auch Rollgabelschlüssel. Ich fand die als Kind schon immer sehr cool! Die hatten was! Und der hier ist ein ganz schönes Teil! Viel Eisen! Ich vermute mal stark, ich werde ihn wenig brauchen, aber das bedeutet nicht, dass er so aussehen muss. Er hat auch etwas Pflege verdient und auch bekommen.

rostiger Franzose oder Rollgabelschlüssel
Hier sieht man ihn noch vor der Reinigung
entrosteter Franzose oder Rollgabelschlüssel
Und so sah er dann danach aus!

— Anzeige —

entrosteter Franzose oder Rollgabelschlüssel
Ich finde den Look so einfach nur mal schön!
entrosteter Franzose oder Rollgabelschlüssel
Diese Schnecke war eine echt komplizierte Stelle

Ich gebe zu, ich habe mich bis zu diesem Blogbeitrag auch nicht so viel für die Geschichte zu dem Werkzeug interessiert, aber es ist schon etwas besonderes. Dieses stylische WMW auf dem unteren Foto musste ich auch erst mal nachschlagen. Aber da muss ich sagen ein Hoch auf Wikipedia, da findet man viele nützliche Informationen dazu. Und das krasse: Vorher war es nur ein ROSTIGES STÜCK METALL.

VVB Werkzeugmaschinen und Werkzeuge (WMW)

https://de.wikipedia.org/wiki/VVB_Werkzeugmaschinen_und_Werkzeuge
WMW Schmalcalda GDR Volkskombinat Schmalkalden DDR
Smalcalda — Made in GDR — Qualität aus Schmalkalden

Das Werkzeugkombinat Schmalkalden in Thüringen

https://de.wikipedia.org/wiki/Werkzeugkombinat_Schmalkalden
Drahtbürstenaufsatz Akkuschrauber Einhell
Hier einer der Aufsätze die ich zum Putzen verwendet habe.

Beim Reinigen mit dem Akkuschrauber haben sich zwei Dinge als sehr angenehm herausgestellt. Das eine war der coole zusätzliche Griff beim Einhell TE-CD 18 Li-i BL. Er hat die Zweihandbedienung wirklich erleichtert und das hat auch Kraft gespart. Auch das Drehmoment, das der Akkuschrauber gezeigt hat, hat beim Putzen Freude bereitet.

Mein Riesenmaulschlüssel

Wie man im vor allem im Video sieht, er war einfach mal mega verrostet. Auf den Fotos sieht er wieder schön aus. Die Porigkeit des Stahls auf dem Mittelstück ist dabei auch schön erhalten geblieben. Ich weiss zwar noch nicht wozu ich vielleicht mal so einen Riesenschraubenschlüssel gebrauchen kann, aber wenn, dann bin ich vorbereitet!

Größenvergleich entrosteter Maulschlüssel Smalcalda DDR
Hier mal der Versuch eines Größenvergleichs mit einem 13er Maulschlüssel
entrosteter Maulschlüssel Smalcalda DDR
Riesenmaulschlüssel Größe 36 / 41
entrosteter Maulschlüssel Smalcalda DDR
Riesenmaulschlüssel Made in GERMANY

Das WFR steht übrigens Werkzeugfabrik Radebeul, welche wohl laut Wikipedia in das Werkzeugkombinat Schmalkalden eingegliedert wurde.

Wikipediaartikel Union-Werke

https://de.wikipedia.org/wiki/Union-Werke

Die Gebrauchsspuren könnten bestimmt ein paar tolle Geschichten erzählen. Und das ist am Ende genau das, was dieses Werkzeug zu etwas Einzigartigem macht. Die Nostalgie dahinter!

Video zum Entrosten

Das Experiment mit der Cola:

Fazit

Was ich beim Entrosten wirklich für mich entdeckt habe, altes Werkzeug hat etwas und verdient einfach auch ein wenig Aufmerksamkeit. Es ist auch ein Stück Geschichte und in meinem Fall auch ein Stück Erinnerung. Irgendwie finde ich es wirklich motivierend mich dem zu widmen und ich muss sagen, ich werde da dran bleiben. Gerade Schraubenschlüssel und andere massive Metallwerkzeuge lassen sich wirklich sehr schön aufbereiten. Ich werde mich demnächst dann auch mal an einen kleinen Handhobel heranwagen und versuche den wieder schick zu machen. Weiterhin werde ich mich auch wieder häufiger auf Flohmärkten umsehen, was ich da vielleicht noch an Schätzchen abstauben kann. Ein kleiner Traum ist noch so eine schöne alte Standbohrmaschine, aber das ist nicht so leicht, vor allem, weil ich keinen Drehstrom in meiner kleinen Hobbywerkstatt habe.

Pins

Werkzeug entrosten und neu lackieren Pin 1
Werkzeug entrosten Pin 2
Transparenz

Ich habe alles von meinem eigenem Geld gekauft. Es gab zu diesem Post keine Kollaboration mit einer Firma. Die Nennung der Marken könnte man als Werbung auslegen, daher kennzeichne ich diesen Beitrag als solche. Ich übernehme auch keine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.